Rezerwuj

22.02.2018


Internationale Touristische Messe



10. Internationale Touristische Messe finden in der Jahrhunderthalle von 23.bis 25. Februar 2018 statt.

Das Programm:

Freitag 23.02

Samstag 24.02

Sonntag 25.02

Das Programm von Konferenzen und Werkstaetten:

Freitag I. Saal

Freitag II. Saal

Samstag I. Saal

Sonntag I. Saal

Program sal konferencyjnych może ulec nieznacznym zmianom.

Praktyczne informacje

Godziny otwarcia MTT

Eintrittskarten:

*Bilety ulgowe przysługują uczniom szkół podstawowych, ponadpodstawowych, studentom, emerytom i rencistom po okazaniu ważnej legitymacji oraz osobom niepełnosprawnym.

Dla dzieci do 7. roku życia wstęp darmowy. Bilety do nabycia w dni targowe w kasach przed wejściem na targi. Płatność w kasach możliwa tylko gotówką. Bilety można również zakupić przez Internet.

 

JAHRHUNDERT- HALLE

Infos

Der Komplex befindet sich im Szczytnicki Park, einem der ältesten Stadtparks Europas, auf dem Gelände der sog. Großinsel zwischen den Oderkanälen.

Zum Objekt

Es ist das wichtigste Element des historischen Komplexes, der zusammen mit dem Kongresszentrum Wrocław (RCTB), dem Wrocławer Multimedia-Springbrunnen, der historischen Pergola und den angrenzenden Grünflächen einen idealen Ort für die Begegnungen im Stadtzentrum Wrocławs bildet. Die Jahrhunderthalle gehört zu den populärsten Orten der Organisation von größten Massenveranstaltungen. Die Multifunktionalität der verfügbaren Flächen und die modernste technische Ausstattung tragen dazu bei, dass die in der Halle organisierten Events – Kongresse, Tagungen, Messen, Sport- bzw. kulturelle Veranstaltungen immer auf höchstem organisatorischem Niveau angesiedelt sind.

 

ENTDECKUNGSZENTRUM:

Speziell umgebaute Räumlichkeiten im Inneren der Jahrhunderthalle bilden einen Bildungs-, Entdeckungs- und Erholungspfad, der (neben dem Visitor’s Center/ Touristinformation) aus vier Haupträumen besteht – dem Ovalen Raum, dem Historisch- und Entdeckungsraum und einer Galerie. Alle Teilbereiche dieses Pfades bilden eine schlüssige Einheit, die auf diese Art und Weise einen umfassenden, architektonischen und historischen Überblick über die Jahrhunderthalle, die Stadt Wrocław, die Region sowie über andere Objekte aus der UNESCO-Liste vermittelt. Die Besucher können sich in den mit Multimediaanlagen üppig ausgestatteten Räumen modern inspirieren lassen und werden damit ermuntert, das Phänomen des Objektes vollkommener zu verstehen.

Opublikowane przez: Bartosz Fehler